Über mich

Es war nicht die geradlinigste Entwicklung hin zu meiner jetzigen Berufung als leidenschaftlicher Therapeut. Es hat gedauert bis ich den, für mich, idealen Weg gefunden habe.
Meine große Leidenschaft zum Laufen hat ganz entscheidend mitgewirkt.
Bei den regelmäßigen Massagen, die ich als Sportler genießen kann, konnte ich am eigenen Körper spüren, wie viel „nur“ mit den Händen zu bewegen ist.
Dies war Faszination genug, mich selbst für dieses Handwerk zu interessieren.
Jeden Tag erfreue ich mich aufs Neue, den für mich richtigen Weg gefunden zu haben. Mit dem mir angeeigneten Wissen und der nötigen Begeisterung und Neugierde zum Beruf, bin ich voll motiviert und freue mich auf ihren Besuch.

Meine Behandlungen sind immer ganz nach dem Motto „so viel wie nötig, so wenig wie möglich“. Mir liegt es am Herzen, dass es Ihnen langfristig besser geht.  Daher behandle ich nicht Symptome, sondern Ursachen.

Ihr Konstantin

Fortbildung zum FDM (Fasziendistorsionsmodell) nach Stephen Typaldos

Januar 2020 - September 2020

manuelle Lymphdrainage / KPE

November 2019

Berufserfahrung im Therapiestudio Saurer in Mals, Italien

Oktober 2018 - September 2019

Staatsexamen mit Auszeichnung

Oktober 2018

Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister

Oktober 2016 - Oktober 2018